Kurzmeldung: Weltwirtschaft fällt …senkrecht(!) unter 1-Jahres Tief

Das ist jetzt (wirklich) kurz. So kurz das es eigentlich fast kein Blogartikel wert ist. Blogger-Kollege Egghat würde daraus vermutlich eine „Zahl des Tages“ machen. Aber seht Euch den HARPEX selbst an:

HARPEX

Das sind 61(!) Punkte in einer Woche. Das ist absolut freier Fall. Stand 555 Punkte. von 901 Punkten im März. So tief stand er zuletzt etwa im Juni 2010. Zum Vergleich hier noch der Blogbeitrag aus dem Juli.

Noch einmal kurz zur Unterscheidung zwischen Baltic dry und HARPEX: Baltic sagt wie es morgen aussieht (Rohstoff-Transport-Volumen). HARPEX sagt wie es aktuell aussieht (Transportvolumen- und/-Preise von Fertig- und Halbfertig-Produkten auf den Weltmeeren).

Comments
2 Responses to “Kurzmeldung: Weltwirtschaft fällt …senkrecht(!) unter 1-Jahres Tief”
  1. Sehr interessant!

    Ich glaube, ich mache doch noch eine Rezessionswette … Das war mir zu laangweilig, weil das schon zu viele erwarten. Etwas spannender könnte es sein, zu wetten, dass wir schon in einer Rezession stecken … Die Frage nur, ob man die EU oder die USA als Basis nehmen soll …

    • aloa5 sagt:

      Wenn man den Harpex als Verlauf sieht kann man eigentlich gar nicht anders als eine bereits bestehende Rezession vermuten. Es sind nun 6 Monate des Rückganges – mit nun zunehmender Geschwindigkeit.

      Grüße
      ALOA

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: