Parteienspektrum 2016 – vor der Wahl ist nach der Wahl

Die nächsten Wahlen kommen bestimmt. Wo stehen die Parteien derzeit? Eine schwierige Frage, da man über die Medien und auch teilweise von den Parteien selbst nur wenig verwertbares an die Hand bekommt.

 

Um etwas konkreteres geht es bei den Wahlprüfsteinen welche in Form von 38 Fragen/Thesen an verschiedenen Parteien zur Beantwortung verteilt werden. Mittels dieser können Bürger über den sogenannten Wahl-o-Maten einen Anhaltspunkt erhalten. Nun gab und gibt es dieses Jahr keine Bundestagswahlen, womit von den Bundesparteien keine Auskunft zu erhalten ist, was Wahlprüfsteine oder z.T. Wahlprogramme angeht. Es stellt sich so oder so die Frage ob eine Analyse dessen alleine – wie bereits 2013 im Blog hier durchgeführt – viel Aussagekraft besitzt.

Man kann jedoch auch hingehen und Wahlprüfsteine der Bundesländer auswerten um Übereinstimmungen der Parteien untereinander zu finden. Landeswerte haben den Vorteil das sie ein besseres Bild der in den jew. Parteien unterliegenden Strömungen vermitteln. Zudem werden durch das auswerten mehrerer unterschiedlicher Frage-Kataloge auch wesentlich mehr Fragen als 38 ausgewertet, was ein exakteres Bild als solches abgibt. Ich habe in einem mehrstufigen Verfahren eine grobe Karte der politischen Verortung der Parteien erstellt. Zuerst habe ich vorerst nur für Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg die Wahlprüfsteine für die Landtagswahlen 2016 ausgewertet. Um eine Extrapolation auf die Bundesparteien zu ermöglichen habe ich die Werte konsolidiert indem ich einen Mittelwert der Übereinsimmungen gebildet habe.

Die Werte sehen wie folgt aus.

Für Sachsen-Anhalt:

Wahl-o-Mat Sachsen-Anhalt 2016

Interessant war in SA, das die beantworteten Fragen der CDU keine nennenswerte Übereinstimmung mit anderen Parteien besaß. Übereinstimmungen sind farblich gekennzeichnet. Hellgrün für nennenswerte und Dunkelgrün für starke Übereinstimmungen.

 

Für Baden-Württemberg:

Wahl-o-Mat Baden-Württemberg 2016

Konsolidiert SA und BW 2016 sehen die Übereinstimmungen der Parteien untereinander wie folgt aus:

Wahl-o-Mat konsolidiert 2016

Die konsolidierte Auswertung enthält eine geringere Anzahl an Parteien, da nur die Parteien welche in Beiden Bundesländern angetreten sind aufgenommen wurden.

 

Im Letzten Schritt habe ich die Karte erstellt. Da Wahlprüfsteine als solches keine Verortung zulassen habe ich die Relationen zu zwei näher an den Rändern liegenden Punkten als Fixpunkte gesetzt – NPD und LINKE. Basis für die Entscheidung für diese Parteien und den Ort bildet der politicalcompass. Die NPD wurde dabei im Jahr 2005 in Richtung des Autoritären Staates verortet und für die LINKE 2013 habe ich auf der Achse Links/Rechts am politicalcompass orientiert und auf der Achse Autorität/NPD zu freiheitlich wurde sie wie die anderen Parteien anhand der Übereinstimmung mit dem Programm der NPD gemessen. Letztlich sind also 3 Fixpunkte gesetzt – NPD vertikal/horizontal sowie LINKE horizontal.

Die Seitenbeschriftungen des polticalcompass wurde zuerst übernommen, hat aber zu Verwirrungen geführt und wurden entfernt. Es stellt nunmehr ohne Achsen die Verortung der Parteien zu den Parteien LINKE und NPD dar. Je weiter rechts, desto weiter von der Partei „Die LINKE“ entfernt, je weiter nach unten, desto weiter von der NPD entfernt.

Parteienspektrum Deutschland 2016 konsolidiert 4

 

Der Wahl-O-Mat RLP 2016 steht zur Auswertung noch an und wird hinzugefügt sobald die Konsolidierung fertiggestellt ist. Interessant wird eine grafische Auswertung welche Vorjahre im Vergleich/Verlauf beinhaltet.

 

 

Nachgereicht hier das Ergebnis RLP mit Konsolidierung. Die AfD verschiebt sich dadurch 5%-Punkte weiter von der NPD weg. Aber anhand der Übereinstimmungen kann man gut den Links-Block und den Konservativ/Rechts-Block ausmachen.

Wahl-o-Mat RLP 2016.jpg

Hier die Übereinstimmungen nach 3 Wahl-O-Maten des Jahres 2016:

Parteienspektrum Deutschland 2016 konsolidiert 6 RLP BW SA

 

Parteienspektrum Deutschland Grafik 1 SA BW RLP

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: