//
Archiv

Politik

Diese Kategorie enthält 61 Beiträge

Die 15% welche das durch Laschet bestellte Team in Gangelt/Heinsberg vermeldet sind zu hoch; „pre-release“

Das Testkit wurde durch Dänische Experten getestet, seine Spezifität liegt bei 96%, nicht wie in der Pressekonferenz verlautet wurde 99%. Die Mortalität wäre damit erheblich erhöht, die genannten 15% infizierten könnten sich damit erheblich verringern. Rechnerisch auf 10% oder auch weit darunter. Ich kann das auch. Vorveröffentlichung. Ein Blogbeitrag zum Thema CFR/IFR, also Sterberaten und … Weiterlesen

Die Gini Tax – Negativzins, Ungleichheit und Mindestlohn überwinden; Teil1/2

Die Probleme sind ungelöst, eine jahre- bis jahrzehntelange Japanifizierung mit Niedrigzins und niedriger Inflation, Stagflation, bei gleichzeitig ungelöster Zunahme der Ungleichheiten droht. Weder Niedrigzins noch Mindestlöhne führen aus dieser Lage hinaus. Auf VoxEU wurde letzte Woche durch Ökonomen gar erklärt man müsse dafür auf den nächsten Technologieschock warten. Ich möchte hier einen Weg zeigen, diesen … Weiterlesen

Kerosinsteuer – der reale Impact für die CO2-Bilanz

Noch während des Schreibens des Artikels geht die Bundesregierung auf Kerosinsteuer-Kurs. Interessant und daher womöglich sogar noch aktueller sich die EU-Studie zur Kerosinsteuer anzusehen und eine verbesserte Berechnungsgrundlage anzubieten. Hatte ich ursprünglich eigentlich nicht vor, nachdem ich das via Twitter schon einmal kurz angesprochen hatte. Aber erstens war mir ein Irrtum unterlaufen (was immer sehr … Weiterlesen

Wait what? Donald #Trump lebt von Obamacare? US Arbeitsmarktdaten – was war, was ist und was wird

Wenn man sich die Zahlen aus den USA ansieht sieht das nicht übel aus könnte man denken. Wie bei Politikern üblich ist alles gute davon natürlich auf den Hausherren zurückzuführen und am Rest sind Vorgänger oder das Ausland Schuld. Frühere Blogleser wissen jedoch das ich hier gerne etwas mehr Butter bei die Fische gebe und … Weiterlesen

Blonde Kapitalistische Umgehungsstrategien

Umgehung und Behandlung von Problemen am Thema vorbei. Das kann man auch noch kapitalistischer haben als so schon wie ein Beitrag zuvor zum Grundeinkommen. Dazu ganz kurz ein Gedankengang, da gerade gestern kurz in einer Diskussion um die Zukunft das Thema Maschinensteuer oder ähnliche Besteuerungs-Ziele (z.B. des EBIT, EBITDA, Cash-Flow) aufkam. Woher soll in Zukunft … Weiterlesen

Vom amerikanischen Traum zum träumen

Die Halbwertszeit in der Erinnerung ist niedriger als vielleicht noch vor ein paar Jahrzehnten. Der Weg der USA in eine für dort früher einmal so akzeptierte Normalität ist noch weit. Das scheint man dort jedoch nicht überall verstanden zu haben. If wages and incomes are rising, why are people so angry about the economy?   … Weiterlesen

Parteienspektrum 2016 – vor der Wahl ist nach der Wahl

Die nächsten Wahlen kommen bestimmt. Wo stehen die Parteien derzeit? Eine schwierige Frage, da man über die Medien und auch teilweise von den Parteien selbst nur wenig verwertbares an die Hand bekommt.   Um etwas konkreteres geht es bei den Wahlprüfsteinen welche in Form von 38 Fragen/Thesen an verschiedenen Parteien zur Beantwortung verteilt werden. Mittels … Weiterlesen

Leben Sparer auf Kosten der zukünftigen Generation? Spreizung, Vermögen und die Erbschaftsteuer.

Sparen ist natürlich nicht per se schlecht. Wie ungeschickt für uns sparen jedoch teilweise sein kann werde ich versuchen hier zu erklären. Außerdem auch noch wie es um das sog. Helicopter-Geld bestellt ist und ob wir eine neue Vermögens-Besteuerung benötigen. Bei einer Betrachtungen der Herkunft der Renditen des Finanzmarktes kann man zu weiteren Schlussfolgerungen kommen. … Weiterlesen

Der Aufstand der ewig geduldigen

Ihr wundert Euch wohl immer noch darüber weshalb über Euch hergezogen wird, Ihr Politiker, Journalisten und Ökonomen. Unverständlich ist es, weshalb man Euch von heute auf Morgen nicht mehr mag. Weiterlesen

Woher kommen die Renditen des Finanzmarktes ?

Eine spannende Fragestellung.   Wir alle sollen sparen – also grundsätzlich – und insbesondere auch für die Rente natürlich. Dieses Geld soll nachweislich und über viele Jahre mehr Geld einbringen, und zwar rd. 8% Wertzuwachs. Staaten mit alternden Gesellschaften benötigen dies so oder so wie uns der Herr Kooths vom IfW in Kiel berichtet und … Weiterlesen